Das CJD - Die Chancengeber CJD Christophorusschulen Berchtesgaden

26. Schüleraustausch Berchtesgaden - Pécs

07.10.2019 CJD Berchtesgaden Realschule « zur Übersicht

Als die Gruppe nach über acht Stunden Anreise endlich am Bahnhof in Pécs ankam, war die Freude groß, ihre ungarischen Austauschpartner/innen nach langer Zeit endlich wieder zu treffen. Nach einer herzlichen Begrüßung verließen alle gemeinsam den Bahnhof, gespannt darauf, was sie erwarten würde. Am nächsten Tag trafen sich alle Schülerinnen und Schüler an der Schule und verbrachten am Vormittag einen gemeinsamen Schultag, bevor sie am Nachmittag in ein Wochenende mit ihren Gastfamilien starteten, an dem sie viele spannende Ausflüge unternahmen und die Region um Pécs und die ungarische Kultur kennenlernten.

Nach einem aufregenden Wochenende mit vielen unterschiedlichen Aktivitäten erlebten die deutschen Gäste in den nächsten Tagen viele Programme, die – wie auch bereits der Schultag – allesamt unter dem diesjährigen Motto des Austausches „Musik überwindet Grenzen“ standen. Sie besuchten zum Beispiel ein Fitnessstudio, in welchem sie in verschiedenen Kursen ihr Rhythmusgefühl und Koordinationsgeschick unter Beweis stellen konnten. In Mohács, einer nahegelegenen Stadt, bekannt für das dortige Zusammenleben dreier verschiedener Volksgruppen (der ungarischen, der ungarndeutschen sowie der kroatischen!) bekamen die deutschen Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Kultur der verschiedenen Nationalitäten und durften deren traditionellen Volkstänze gemeinsam mit ihren ungarischen Gastgeschwistern selbst ausprobieren.

Auch der Besuch des Kodály Zentrums für Musik in Pécs, in dessen Rahmen die deutschen Gäste an einer Konzertprobe des erfolgreichen Philharmonie Orchesters der Stadt teilnehmen durften, stellte einen Höhepunkt der Reise dar.

Die Nachmittage verbrachten die Schülerinnen und Schüler häufig gemeinsam mit ihren Gastgeschwistern in der Innenstadt, beim Bowlen, Fußballspielen und zahlreichen anderen Freizeitaktivitäten.
Am letzten Abend der Austauschwoche wurden bei einem gemeinsamen Abschlussabend in der Schule, welcher von den ungarischen Eltern liebevoll gestaltet wurde, den Gastfamilien und Lehrkräften die Ergebnisse der Austauschwoche vorgestellt. So ließ man noch einmal die vergangenen Tage Revue passieren, bevor man sich am nächsten Tag früh morgens - mit vielen unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck - auf den Heimweg nach Berchtesgaden machte.